BRANCHEN (FILTERTÜCHER UND KUCHENFILTRATION)

Filterpressen und damit die [block]0[/block]unseres Unternehmens werden in einer Vielzahl von industriellen Anwendungen und Branchen in Kuchenfiltration eingesetzt.

Lebensmittelindustrie

In der Lebensmittelindustrie werden Filterpressen für Filtration von Zucker- und Fruchtsäften, Ölen und Fetten, Stärken, Mosten, Säften, Bierwürze und so weiter verwendet, wo die Kuchenfiltration die Herstellung unterstützt.

[block]1[/block]

In der Bergbau- und Rohstoffindustrie sind die Filterpressen z.B. für Schlammentfernung aus Grubenwasser verwendet. Ähnlich benutzt man sie bei der Bearbeitung der Kohlenwasser, Entwässerung verarbeiteten Sand, Lehm und Kaolin Suspensionen. Zuletzt sind sie im Einsatz in der Wasserklärung, die während Steinverarbeitung mit Schneiden, Schleifen und Bohren verunreining wurde.

[block]2[/block]

In der Chemieindustrie helfen die Filterpressen bei der Reinigung verschiedenen Oxiden (z.B. Titan, Aluminium, Silicium und Metalloxiden) und Pigmenten. Weiter sind sie in der Herstellung von Salzen und Salzlösungen benutzt, als auch in der Produktion von Säuren und deren Salzen. Dazu benutz man sie in der Erzeugung von Soda, Düngemitteln und anderen chemischen Substanzen.

[block]3[/block]

Im Maschinenbau variiert die Verwendung der Filterpressen von Verdickung den aus der Rauchgasentstaubung entstehenden Schlammen über Filtrations- und Separationsprozesse der gebrauchten Bearbeitungsemulsionen oder Entfettungsmittel bis zum Anwendungen in der Oberflächenveredelungen, wie Galvanik, Lackieren, Eloxieren und Feuerverzinken usw.

[block]4[/block]

In der Glas- und Keramikindustrie setzt man die Filterpressen bei der Herstellung von Kaolingussmaterial überwiegend an. Daneben arbeiten sie in der Entwässerung der Klärschlammen, für Recycling von Glasuren und Verwertung von Abfällen von dem Glasschleifen oder in den Stationen für Neutralisation der Abfallsäuren aus Glasätzen und anderen Applikationen verwendet.

[block]5[/block]

In der Holz- und Papierindustrie einschließlich Zelluloseproduktion werden mit den Filterpressen die wasserbasierte Lacke, Klebstoffe, Stärken, und deren Mischungen aus dem Abwasser gefangen.

[block]6[/block]

Bei der industriellen oder kommunalen Abwasserreinigung und Wasseraufbereitung werden Filterpressen eingesetzt, um die technologische Abwasser zu neutralisieren. Öl und Wasser in Deemulgationstationen trennt man auch dadurch. Die Schlamme in den kommunalen Kläranlagen und Wasseraufbereitungsanlagen werden an mit Filterpressen nur ab und zu filtriert.

[block]7[/block]

Andere Applikationsbereiche umfassen die Entfernung von Pigmenten, Farben, Klebstoffen und mechanischen Verunreinigungen im Betonwerken, Entwässerung den Farben in der Druckereien, Reinigung den neutralisierten Abwässern in der Pharmaindustrie, Beseitigung den Farben, Bleichen und mechanischen Verunreinigungen in der Textilindustrie und Wäschereien und Separation von Farben, Klebstoffen, Entfettungsmittel, Schneidemulsionen und anderen, die in der Automobilindustrie entstehen.