FEST-FLÜSSIG-TRENNUNG MIT FILTERTÜCHERN IN DER HOLZ-, PAPIERINDUSTRIE

In der Papier- und Holzindustrie samt Zelluloseproduktion verwenden die Filterpressen bzw. auch die [block]0[/block]benutzt.

Die Filtergeweben sind in mehreren Betrieben als Anlagen zu der Fest-Flüssig-Trennung verschiedener Art zu finden, z.B. in den folgenden:

  • Holzindustrie – Entsorgung der wasserbasierten Lacke, Klebstoffe, Stärken, und deren Mischungen aus dem Abwasser.
  • Papierindustrie – Separation der Säuren, Lacke, Klebstoffe, Stärken, und deren Mischungen aus dem Abfallwasser.